Show newer

Königin Elisabeth II. war das erste Staatsoberhaupt, das E-Mail benutzte.

Sie schickte ihre erste E-Mail... 1976.

If somebody happens to have this CD somewhere (prmc/ARH Passport Reader) and could share a copy with me - awesome!

13 MRD Subventionen stützen eine Wegwerffleischproduktion und brutale Standards in der Haltung einer skandalumwitterten Industrie, die uns neben Klebefleisch und Billo-Wurst mit der Selbstlüge glücklicher Tiere versorgt, die auf Kühltheken-Werbung ihr ganzes Lebensglück darin sehen dass wir ihre Körperteile essen.

Wenn wir wirklich eine "Energiekrise" hätten, dann gäbe es längst autofreie Sonntage, Verbot von Heizpilzen, Tempolimit nicht nur auf Autobahnen, Rationierungen von Benzin und Diesel für zu große Privatautos, Verbot von Kurzstreckenflügen, und und und... Gibts alles nicht. Weil was wir wirklich haben ist eine soziale Krise. Die Gewinner des Systems wollen einfach so weiter machen als sei nix und treten dabei andere in den Dreck.

From birdsite 

Es ist schon bizarr, zu sehen, wie in Zeiten größter Umwälzungen und akutester Handlungsbedarfe sich die Merzmenschen krampfhaft ausgerechnet auf Nichtthemen wie Gendern einschießen. Diese Union scheint außer Verlustpanik über keine nennenswerte Programmatik mehr zu verfügen.

not bad #9EuroFonds

"Ab September kann jede:r für 9 € pro Monat Mitglied werden. Wirst Du bei einer Kontrolle ohne gültigen Fahrschein angetroffen, bezahlt Dir der Fonds das erhöhte Beförderungsentgelt. Du musst uns nur die Zahlungsaufforderung des jeweiligen Verkehrsunternehmens zusenden und wir überweisen das Entgelt für dich."

9eurofonds.de/

Wenn dir auffällt, dass "liberal" ein Anagramm zu "labiler" ist und plötzlich alles einen Sinn ergibt.

Muss man sich mal auf der sich nicht nur klimatisch zunehmend erwärmenden Hirnrinde zergehen lassen. Die OECD und IAE kritisieren nicht das zu langsame Zurückfahren von fossilen Subventionen, was für sich schon kritisch wäre. Nein-sie kritisieren die Verdoppelung der fossilen Subventionen zum Vorjahr. Jep. Verdoppelung.

RT @GunterErfurt
Falsches Narrativ Nr. 2: „Sonne und Wind sind nicht grundlastfähig und brauchen parallele Kapazitäten aus Kohle, Gas und Atom als „Backup“. Unsinn! Der Bedarf an Erzeugungsleistung in Deutschland ist über den Tag „zuverlässig periodisch“. Der Mensch lebt mit der Sonne. 4/10

RT @GunterErfurt
Falsches Narrativ Nr. 1: „Wir brauchen immer die gleiche Erzeugungsleistung Tag und Nacht, deswegen funktioniert Solar nicht, da die Sonne nachts nicht scheint“. Unsinn! Tagsüber brauchen wir maximal 75GW Erzeugung in Deutschland und nachts nur um die 40GW. 2/10

RT @GunterErfurt
Der Übergang zu 100% erneuerbaren Energien wird durch mindestens 3 falsche Narrative in der Öffentlichkeit erschwert, die teilweise aus verzeihlicher Unwissenheit aber auch aus unverantwortlichem Kalkül genährt werden. Räumen wir doch mal damit auf, Quellen siehe Bilder. 1/10

Ach du meine Güte, da wird morgen aber dem ein oder anderen das Gebiss rausfallen: Morgen ist #metal Tag im ZDF Fernsehgarten...

zdf.de/show/zdf-fernsehgarten/

Gerade an meiner Bushaltestelle gesehen und guter Zeitpunkt um noch mal zu wiederholen, dass das #9EuroTicket am Mittwoch ausläuft.

Nicht weil es nicht finanzierbar wäre, sondern weil es Menschen in der Politik gibt, die Teilhabe von allen verhindern wollen.

Show older
Hohenlohe Franken

Dies ist die soziale Blase in der "ned g'mauld und g'nuch g'lobd wird"!