hanser boosted

Did you know you can run #SQLite queries on CSV files directly? 😍

til.simonwillison.net/sqlite/o #cli #sql

$ sqlite3 :memory:
sqlite> .mode csv
sqlite> .import thermometer.csv therm
sqlite> .schema
CREATE TABLE therm(
"date" TEXT,
"time" TEXT,
"temperature" TEXT
);
sqlite> SELECT date, MAX(temperature) FROM therm GROUP BY date;
2022-06-19, 35.4
2022-06-20, 42.8
2022-06-21, 49.3

Or in one line:
$ sqlite3 :memory: -cmd '.mode csv' -cmd '.import thermometer.csv therm' 'SELECT ...'

hanser boosted

dall-e is an impressive technological marvel, but DID YOU KNOW: for a nominal fee, you can hire unfathomably talented artists living in poverty to render any and all of your invasive thoughts NO QUESTIONS ASKED

hanser boosted
hanser boosted

Die Stadt Ulm zeigt, wie man es so richtig voll verkackt und Ehrenamt und Engagement zerstört.

Man könnte sich freuen und unterstützen. Man kann natürlich auch den Freiwilligen, mit deren Arbeit man sich brüstet, ihren Namen klauen und sie rausschmeißen.

Show thread
hanser boosted
hanser boosted

My Hackspace is forced to leave it's rooms. We also have to legally fight to keep our name. Please help! This is horrible! /o\

RT @verschwoerhaus@twitter.com

Die Ulmer Stadtverwaltung will uns Ehrenamtlichen den Namen klauen und wirft uns aus den Räumlichkeiten am Weinhof.
Jetzt benötigen wir deine Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Ort für das Verschwörhaus:
verschwoerhaus.de/das-verschwo

🐦🔗: twitter.com/verschwoerhaus/sta

hanser boosted

Die Stadt Ulm schmeißt leider das Verschwoerhaus raus: verschwoerhaus.de/das-verschwo. Wir sind bestürzt und enttäuscht über diese Entscheidung. 💔

hanser boosted
hanser boosted

@Cheatha

Na wenn dieser Optimismus mal nicht nach hinten losgeht.
Nichts außer dem Ehrenamt kann eine derartige Vielfalt und Größe hervorbringen. Keine 'Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft' wird sich den personellen Betrieb eines solchen Hauses leisten können/wollen und die 'Zivilgesellschaft' sind genau die Leute, die hier vergrault werden.

hanser boosted

Weil immer noch viel zu viel unschuldige Bierflaschen qualvoll im Gefrierfach sterben ein kleine #livehack
0,3l sind nach 30 Minuten kalt
0,5l nach nur 40 Minuten

Verschwendet kein #Bier, stellt euch lieber nen Timer
Prost 🍻

hanser boosted

Map of Europe drawn from memories

This map is old, Germany is still DDR

hanser boosted
hanser boosted

Immer diese Anglizismen. Früher hat man dazu noch "Adoptivhund" gesagt.

hanser boosted

Das tückische an Talkshows: Ob man spricht oder nicht, man kann immer gefilmt werden…

hanser boosted

self-hosted Wordpress creepy 

Ok this is creepy: when I upload an image to my self-hosted (not-Automattic) Wordpress site it also appears on a random third-party domain dwaves.de/2022/06/06/so-wordpr I have verified this with i2.wp.com/bookandsword.com/wp- #wordpress #cms #stateOfTheWeb #privacy

hanser boosted

@unixtippse Seitdem ich das hier gesehen habe, ist das in meinem Gehirn eingebrannt. Und immer, wenn der Lindner was sagt, denke ich mir nur "es hat keine Weiterentwicklung stattgefunden, man bekommt genau das Original".

youtube.com/watch?v=w0rL6Ju9H2

hanser boosted

Fall ihr das 9€ - Ticket gut findet und ihr denkt, das könnte man doch dauerhaft vielleicht so behalten. Dann unterzeichnet doch vielleicht mal die #ePetition vom #Bundestag mit der Petitionsnummer 133635.

Vielleicht bringt es ja was und wir haben bald langfristig günstigeren Zugang zum #ÖPNV

epetitionen.bundestag.de/petit

hanser boosted

Was ist audapolis eigentlich? Für den @PrototypeFund haben wir das mal in einem kurzen Video erklärt:

Wer mediathekview.de mag, wird mediathekviewweb.de lieben!

Browserbasiert, dadurch keine lange Ladezeit zum Updaten der Filmliste und vor allem kein Java! :)

hanser boosted

Frage | Was spricht eigentlich dagegen den ÖPNV komplett über Steuern zu finanzieren?


Ich meine wir finanzieren die Infrastruktur der Schienen, Straßen und Wege komplett über Steuern, wir haben jetzt schon einen sehr hohen Förderanteil beim ÖPNV, wir haben massive Subventionen für die Automobilindustrie. Würde man letztere dafür verwenden die noch offene Förderlücke beim ÖPNV zu stopfen wäre der ÖPNV für alle kostenlos. Nein natürlich nicht komplett, wir zahlen ja Steuern, aber diese Last kann man bei entsprechender Besteuerung wesentlich gerechter verteilen. Ein kostenloser ÖPNV den man auch entsprechend ausbauen würde hätte dann diese Folgen:

Keine Kriminalisierung von Schwarzfahrern mehr (derzeit sitzen wenn ich mich recht erinnere jedes Jahr um die 50.000 Menschen fürs Schwarzfahren ein und verursachen dem Staat massive Kosten ohne das dabei eine Veränderung der Lage heraus käme)
Das gesamte System für Tickets und Kontrolleure fällt im ÖPNV weg, die dazugehörige Verwaltung kann entsprechend entschlackt werden.
Der ÖPNV wird für alle sehr viel interessanter, dass setzt allerdings auch einen entsprechenden Ausbau und Organisation voraus.

Also was genau spricht gegen einen kostenlosen via Steuern finanzierten ÖPNV außer das die Autokonzerne ihre staatlichen Pfründe verlieren?

Wie ist Eure Meinung dazu?

Tags: #Frage #ÖPNV #Kostenlos #Verkehr #Subventionen #Autoindustrie #Gesellschaft #Politik #Staat #Mobilität #Meinung #Sascha #2022-06-06
Gruppen: @klimawandel @askfedi_de
Show older
Hohenlohe Franken

Dies ist die soziale Blase in der "ned g'mauld und g'nuch g'lobd wird"!